Spendenaufruf für das verstorbene Zirkuskind Pria

Als ich heute morgen den Beitrag im Frühstücksfernsehen auf Sat1 sah, kamen mir die Tränen. Ein Vater ging mit seiner kleinen Tochter Pria († 3) in ein Spaßbad und findet dort seine leblose Tochter im Wasser wieder. Dieser Schicksalsschlag hat mich tief berührt und ich habe sofort Kontakt aufgenommen, um helfen zu können.

Neben dem Verlust der geliebten Tochter, ist die Existenz des Zirkus bedroht, in dem insgesamt 40 Tiere leben und acht Menschen beschäftigt sind. Während der harten Zeit der Trauer ist es der Familie nicht möglich weiter aufzutreten. Zum Glück hilft der Organisator des aktuellen Standortes des Zirkus tatkräftig mit und hat einen eigenen Spendenaufruf gestartet.

Ich habe mit dem netten Mann heute morgen telefoniert und meine Hilfsbereitschaft in Form von finanzieller Unterstützung zugesagt, damit der Familie wenigstens in diesem Bereich geholfen werden kann.

Ich bitte auch Sie sich die Geschichte anzuschauen und für sich selbst zu überlegen, ob Sie dieser trauernden Familie eine kleine Spende zukommen lassen wollen.

Ich danke für Ihre Mithilfe

Ich freue mich sehr, wenn Sie diese leidenden Familie,
in ihrer dunkelsten Stunde, ebenfalls unterstützen.

Ihre Anne Penteker

Spendenkonto

Das Konto wurde von der Werbegemeinschaft „Am3Eck“ eingerichtet.

Sollten Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich an Hans-Peter Murmann unter der Telefonnummer 0171 8125 801.

Stichwort: Zirkus Pria

DE14 3845 0000 1000 2733 32

Sparkasse Gummersbach