Miedergürtel

em_5059_1885_001_043-400Miedergürtel wirken auf den ersten Blick wie ein Unterbrustkorsett, da man beides um die Taille legt und damit den Bauch zurück drängt, also unterhalb der Oberbekleidung Bauch, Hüfte und Taille schlanker und definierter erscheinen lässt. Dementsprechend nennt man manche Modelle auch Schlank Miedergürtel.

Auch wenn beide, Korsett und Gürtel die selbe Funktion erfüllen, gibt es jedoch teilweise große Unterschiede in der Beschaffenheit und dem Tragegefühl beim Miedergürtel. Auch beim Miedergürtel wird mit so genannten flexiblen Stützstäbchen gearbeitet, die nicht nur die Silhouette formen, sondern neben bei auch die Körperhaltung verbessern, da man eine gerader und Rückenfreundliche Haltung einnimmt. Dementsprechend wird er neben ästhetischen Gründen auch oftmals aus medizinischen getragen. Da sich der Gürtel an die Körperform anpasst ist er beinahe unsichtbar, denn er trägt kaum auf. Die meisten Frauen vergessen während des Tages oftmals, dass sie ihn tragen, da er die Bewegungsabläufe flexibel mitmacht und den Bauch und Hüftbereich dabei diskret stützt.

5457_1824_001_a08_0018-250Um den Miedergürtel zu schließen, ist meist vorne oder an der Seite eine Häckchenleiste angebracht, mit der er sich problemlos und sicher schließen lässt. Ansonsten gibt es noch weitere Modelle die einem Korsett ähnlich vorne oder hinten geschnürt werden. Diese Modelle werden teilweise zu modischen Zwecken auch über der Kleidung getragen. Die unauffälligsten Varianten sind geschlossene Taillengürtel aus Microfaser die ohne Verschluss bis hoch über den Bauch gezogen werden und sehr flexibel der Haut direkt anschmiegen. Dementsprechend haben sie einen sehr hohe Tragekomfort, sind aber besser dazu geeignet nur kleine Pölsterchen zu kaschieren. Hinzu kommen neuartige Neopren Strechgürtel die mit einem Klettverschluss um die Taille geschlossen werden.

Die Hersteller versprechen dabei noch das Entgegenwirken von Cellulite etc. In der Länge unterscheidet man zwischen kürzeren Taillen Miedergürteln und dem längeren Schnitt der bis zur Hüfte reichenden Miedergürtel. Einige Miedergürtel können auch mit Strumpfhaltern verwendet werden. Besonders ist die Linie von Ulla Dessous, die sich mit ihrem Babybelt auf Miedergürtel (und -hosen) für Schwangere und Mutter nach der Geburt eingestellt haben. Um Rückenschmerzen vorzubeugen und schon während der Schwangerschaft die Rückbildung des Bauches nach der Entbindung zu unterstützen, bietet Ulla Dessous die notwendigen Miederwaren. Auch außerhalb der Schwangerschaft, ist die Wahl der richtigen Miederware entscheidend bei Rücken- oder Haltungsproblemen.